Ala

  • Fachbegriff: Ala | Alae (pl.)
  • Bezeichnung DE: Hinterflügel

Die beiden Hinterflügel (Alae) sind am dritten Brustabschnitt (Metanotum) verankert und im Ruhezustand bei den meisten Heuschrecken unter den Vorderflügeln zusammengefaltet. Bei den flugunfähigen Arten sind sie in der Regel reduziert. Meist sind die Alae glasig transparent oder weisen lediglich eine schwache farbliche Tönung auf. Bei den Feldheuschrecken können sie allerdings auch intensiv gefärbt sein.

Ala einer Kurzfühlerschrecke
Die Alae liegen zusammengefaltet unter den Elytra, können diese aber wie bei den Sichelschrecken am Ende deutlich überragen.

Ähnliche Begriffe