Antenna

  • Fachbegriff: Antenna | Antennae (pl.)
  • Bezeichnung DE: Fühler | Antenne

Die Antennae sind zwischen oder unterhalb der Augen am Kopf eingefügt und dienen der Wahrnehmung. Sie sind mit einer unterschiedlich hohen Anzahl an Gliedern ausgestattet und können an der Basis mit einem Muskel bewegt werden. Die Wahrnehmung über die Fühler erfolgt sowohl mechanisch als auch chemisch. Kurzfühlerschrecken haben kurze Antennen mit meist weniger als 22 Gliedern, Langfühlerschrecken haben lange Fühler mit mehr als 30 Gliedern.

Antenna

Ähnliche Begriffe