Elytron

  • Fachbegriff: Elytron | Elytra (pl.) | Tegmen
  • Bezeichnung DE: Elytrum | Vorderflügel | Deckflügel

Die paarigen Vorderflügel, die am Mesonotum verankert sind und in Ruhelage die Hinterflügel überdecken, werden als Elytra bezeichnet. Bei den Heuschrecken sind die Elytren in Form, Farbe und Grösse sehr unterschiedlich. Die Aderung der Elytra ist besonders bei den Kurzfühlerschrecken für die Bestimmung wichtig. Sie können den Hinterleib weit überragen, schuppenförmig reduziert oder ganz zurückgebildet sein. Wenn von Flügeln die Rede ist, sind meistens die Elytra gemeint, obwohl das Wort Flügel sowohl für Vorder- als auch Hinterflügel gebraucht wird.