Die Orthopteren Europas vol. 1

The Orthoptera of Europe vol. 1

Ensifera

Auch wenn "Die Orthopteren Europas" von Kurt Harz inzwischen in die Jahre gekommen sind, so ist das Bestimmungswerk unter den Fachleuten immer noch unangefochten die Orthopterologen-Bibel schlecht hin!

Der erste Band behandelt auf 750 Seiten die Langfühlerschrecken (Ensifera) Europas. Bestimmungsschlüssel und die ausführlichen Arttexte sind mit über 2360 Detailzeichnungen veranschaulicht. Der Bestimmungsschlüssel bezieht sich ausschliesslich auf äussere Merkmale, das dafür im Detail und meistens muss die Heuschrecke dafür zerlegt werden, leider! Sämtliche Texte sind sowohl in Deutsch als auch auf Englisch verfügbar.

Bei einem Preis von über 300.- Euro lohnt sich die Anschaffung nur, wenn man sich intensiv mit den Orthopteren beschäftigen möchte. Wohl gemerkt - normalerweise möchte man sich ja auch noch mit den Kurzfühlerschrecken (Caelifera) beschäftigen, denen der zweiten Band gewidmet ist und der noch einmal mit über 500.- Euro zu Buche schlägt.
Leider findet man die Werke nur mit sehr, sehr viel Glück in einem Antiquariat. Ich habe es zumindest über Jahre hinweg erfolglos versucht.
(F. Rutschmann, 15.04.2012)

5.0/5 Bewertung (34 Stimmen)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.