Makrofotografie Indoor

Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene

Datum
08. Juni 2013
Samstag 09.00 bis 17.00 Uhr

Kursort
Im Schulhaus Muesmatt, Muesmattstrasse 29, Bern
Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Schulhauses Muesmatt um 09.00 Uhr

Leitung
Christian Roesti und Jonas Frey

Kurssprache
Deutsch

Kosten
290.- CHF (inkl. Mittagessen und Verpflegung, ohne Anreise)

Teilnehmerzahl
Mindestens 8 bis maximal 20 Personen

Anmeldung & Info
Christian Roesti; 079 502 98 00, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jonas Frey; 078 863 67 38, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss
25. Mai 2013, spätere Anmeldung auf Anfrage möglich

 

Die Markrofotografie bezeichnet die Fotografie mit Abbildungsmassstäben bis ca. 1:1. Sie eignet sich besonders für kleine Objekte wie Tiere und Pflanzen. Der Arbeitsabstand ist dabei sehr gering und kleinste Details kommen dadurch zur Geltung. Im Kurs erlernen wir alle wichtigen Grundlagen für das erfolgreiche Ausüben des Hobbys Makrofotografie. Sie können das Gelernte danach selbständig anwenden. Unser Ziel ist es, die Begeisterung für das spannende Feld der Makrofotografie weiterzugeben.
 

Zielpublikum

Der Kurs wendet sich an Personen, die in die Makrofotografie einsteigen wollen oder ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene bietet der Kurs genügend Tiefgang und Potential. Alle Teilnehmenden bringen vorzugsweise ihre eigene (Spiegelreflex-) Kamera mit und können Blende und Verschlusszeit bedienen. Vorkenntnisse in der Makrofotografie sind nicht erforderlich.

 

Kurs-Programm:

ZeitProgramm
09.00 Eintreffen der TeilnehmerInnen, Kaffee und Gipfeli
09.30 Begrüssung und Einführung in die Makrofotografie
10.00 Theorie, Grundlegende Kameraeinstellungen, Verschlusszeit, Blende, Hintergrund, Blitz, Licht, ISO-Werte, Tiefenschärfe, Live-View
12.15 Mittagessen, alle Teilnehmenden sind zum Mittagessen eingeladen
13.15 Praxisteil I, Umsetzen vom Erlernten in die Praxis mit verschiedenen Setups
15.00 Pause
15.15 Praxisteil II, Praxisbeispiele an Heuschrecken im Käfig und Zwerggarnelen im Aquarium
17.00 Ende des Kurses

 

Wir freuen uns, Sie/dich am Kurs begrüssen zu dürfen


Christian Roesti und Jonas Frey