• Home
  • Orthopteren-Gruppe CH

Exkursion Orthopteren-Gruppe Schweiz

Die Exkursion der Orthopteren-Gruppe Schweiz führt uns 2018 ins Tessin. Wir besuchen mit der Alpe di Serdena und dem Monte Tamaro zwei spannende Gebiete, von denen kaum Daten vorhanden sind - zumindest nicht in den offiziellen Datenbanken. Wir freuen uns auf vielfältige Beobachtungen und einen regen Austausch.

Datum
25. bis 26. August 2018

Ort
Umgebung von Isone (Alpe di Sedena)
Monte Tamaro

Anmeldung
Anmeldung bis spätestens 30. Mai
Die Anzahl Betten und Zimmer ist begrenzt, darum bitten wir um möglichst rasche Anmeldung.
Direkt online anmelden
oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm 25. August 2018

10.10 Uhr
Treffpunkt bei der Bushaltestelle Gròssa in Isone (Koord. 46.129758, 8.987556 oder 719 707, 109 878)

Anreise
07.32 Zürich HB ab Richtung Lugano
09.18 Bellinzona an
09.32 Bellinzona ab Richtung Mendrisio
09.45 Rivera-Bironico
09.50 Rivera-Bironico, Posta ab Bus Richtung Isone
10.06 Isone, Gròssa Ankunft

Mit Personenwagen fahren wir zur Alpe di Serdena (1455 m ü. M.). Dort haben wir den ganzen Tag Zeit, um das Tal und die vielversprechenden Hänge zu inspizieren. Wer möchte, kann eine Wanderung zum Gipfel des Gazzirola (2115 m) auf der Landesgrenze zu Italien oder sogar zum Camoghè (2227 m) hinlegen.

Abendessen werden wir in einem Restaurant in Isone.

Unterkunft

Hotel Camoghè

Piazza Camoghé 1
6810 Isone

Ristorante Vedeggio (Hotel)

Via Cantonale
6810 Isone

Doppel- und Mehrbettenzimmer ca. CHF 50-70.-
Einzelzimmer ca. CHF 80.-

Programm 26. August 2018

08.30 Uhr
Treffpunkt bei der Bushaltestelle Gròssa

Fahrt mit Personenwagen zur Talstation der Bergbahn zum Monte Tamaro in Rivera-Bironico
09.30 Uhr
Treffpunkt bei der Bergstation Monte Tamaro

Von der Bergstation können bequem die Wiesen in der unmittelbaren Umgebung abgesucht, oder eine kleine Wanderung Richtung Gipfel des Monte Tamarao unternommen werden. Empfehlenswert ist eine Wanderung Richtung Alpe Duragno und von dort Richtung Tal und zurück zum Bahnhof Rivera-Bironico oder Mezzovico.

Die Rückreise vom Monte Tamaro erfolgt individuell.

 

Programm - DE

    PDF

Programme - FR

    PDF

Wir freuen uns auf die gemeinsame Exkursion - das Organisations-Team
Bärbel Koch
Florin Rutschmann
Angéline Bedolla